Beteiligung der Öffentlichkeit und Beteiligung der Träger öffentlicher Belange

Bebauungsplan Nr. 124 „Schulzentrum" 1. Änderung
Auslegung des Planentwurfs mit Begründung



11. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Braunlage
ehem. Bergstadt St. Andreasberg im Bereich Matthias-Schmidt-
Berg (Hängeseilbrücke)
Planverfahren gemäß § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB)



Erläuterungen

Im Rahmen des Aufstellungsverfahrens von Bauleitplänen (Flächennutzungsplänen und Bebauungsplänen) haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit sich zu beteiligen!

Beteiligungsmöglichkeiten gibt es:

  • im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 BauGB
  • im Rahmen der öffentlichen Auslegung des Planentwürfe gemäß § 3 Abs. 2 BauGB
  • im Rahmen der Auslegung zum vereinfachten Verfahren gemäß § 13 BauGB
  • im Rahmen der Auslegung von Bebauungsplänen der Innenentwicklung gemäß § 13 a BauGB