Hinweise zur Briefwahl

Am 26. September findet die Bundestagswahl statt. Viele Wahlberechtigte haben schon Briefwahl beantragt.

Hier ein kleiner Hinweis zum Rückversand der Unterlagen:

Der ROTE Wahlbriefumschlag muss bis Sonntag, 26.09.2021 um 18 Uhr Landkreis Goslar, Klubgartenstraße 6, 38642 Goslar eingegangen sein. Bitte nicht in die Briefkästen des Rathauses Braunlage oder der Außenstelle St. Andreasberg werfen, das verzögert nur die Zustellung!

Es liegt in der Verantwortung des Wählers, dass die Unterlagen rechtzeitig bei der Kreiswahlleitung in Goslar eingehen. Im Bereich der Bundesrepublik werden die Wahlbriefe für den Wähler kostenfrei durch die Deutsche Post AG befördert. Aus dem Ausland müssen sie vom Wähler frankiert werden. Postlaufzeiten sind zu beachten.