Jahresabschluss der Stadt Braunlage für das Haushaltsjahr 2012

Der Rat der Stadt Braunlage hat in seiner Sitzung am 29. Oktober 2019 aufgrund des § 129 Abs. 1 S. 3 i.V.m. § 58 Abs. 1 Nr. 10 des Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetzes (NKomVG) den  Jahresabschluss der Stadt Braunlage für das Haushaltsjahr 2012 beschlossen.
Gleichzeitig wurde dem Bürgermeister die Entlastung erteilt.

Der Beschluss über den Jahresabschluss und die Entlastung sowie die öffentliche Auslegung des um die Stellungnahme des Bürgermeisters ergänzten Schlussberichtes des Rechnungsprüfungsamtes des Landkreises Goslar werden gemäß § 129 Abs. 2 und § 156 Abs. 4 des NKomVG bekannt gemacht.

Der Jahresabschluss 2012 sowie der Schlussbericht des Landkreises Goslar einschließlich der Stellungnahme des Bürgermeisters liegen in der Zeit


vom 13.Dezember 2019 bis einschließlich 23.Dezember 2019


zur Einsichtnahme während der Dienststunden im Rathaus der Stadt Braunlage, Zimmer Nr. 11, Herzog-Johann-Albrecht-Str. 2, 37800 Braunlage, öffentlich aus.

Außerdem besteht die Möglichkeit, die Unterlagen nachstehend einzusehen.

Dateien:

Jahresabschluss der Stadt Braunlage für das Haushaltsjahr 2012

Datum 13.12.2019 07:27:10
Dateigröße 3.13 MB
Download 1.141