Ergänzung der Wahlbekanntmachung vom 09.04.2021

Unter Bezug auf die Wahlbekanntmachung nach § 16 des Niedersächsischen Kommunalwahlgesetzes (NKWG) der Wahlleitung der Stadt Braunlage vom 09.04.2021 wird hiermit auf folgende Änderung des NKWG hingewiesen:

Entgegen der unter Nr. V. der o.g. Bekanntmachung sind für die Wahl des Rates der Stadt Braunlage am 12.09.2021 nicht mehr 20 Unterstützungsunterschriften für einen Wahlvorschlag notwendig, sondern nach § 52 d Absatz 1 Nr. 1 b) NKWG nur noch mindestens 8.

Die übrigen Bestimmungen der Bekanntmachung bleiben unverändert.

Die Änderung wird hiermit bekanntgemacht.

Stadt Braunlage
Der Gemeindewahlleiter

 

Die ursprüngliche Bekanntmachung finden Sie hier:

Wahlbekanntmachung der Wahlleitung - zugleich Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen zur Stadtratswahl 2021